BLOGBEITRÄGE
Blog

Ein besseres Backup-Konzept für Azure SQL als Datawarehouse

Wir sind große Fans der Möglichkeit, den SQL Server in Azure „serverless“ zu betreiben! Diese Variante hat gegenüber den traditionellen Versionen Basic, Standard, oder Premium, die über eine konstante Menge von DTUs abgerechnet werden, den Vorteil, dass sie dynamisch hoch- und herunterskaliert, je nachdem, wie intensiv sie benutzt werden, und dass dann auch nur über sogenannte „vCores“ genau das an Rechenzeit abgerechnet wird, was man auch genutzt hat. Super!

Weiterlesen »
Blog

Ausfall einer Azure SQL-Datenbank – was tun? Teil I

Für viele Unternehmen hat die Verfügbarkeit ihrer Datenbanken oberste Priorität. Was passiert, wenn eine Datenbank plötzlich nicht mehr verbunden ist? Sind die Daten verloren?
Diesbezüglich müssen Sie sich bei Azure SQL-Datenbanken keine Sorgen machen.

Weiterlesen »
Blog

Instant Analytics Data Soup?

In diesem Beitrag geht es darum, dass Excel und ähnliche Tabellenkalkulationen allgemein nicht die besten BI-Tools sind – und Self Service BI mit dem Fischen im Data Lake auch nicht immer der Stein der Weisen zu sein scheint.
Wir empfehlen Guided bzw. Managed Analytics. Warum?

Weiterlesen »