Tag: Tipps&Tricks

Blick zurück im Zorn

BI-Projekte sind dynamisch. Wenn man jetzt schon wüsste, welche Anforderungen in zwei Jahren kommen, würde man höchstwahrscheinlich anders modellieren als…

Read post

Kumulation (YTD) in SQL

Ich hatte neulich die Herausforderung, in SQL Zahlen kumulieren zu müssen. Im Netz kursieren dazu viele verschiedene Ansätze, von denen…

Read post

The Secrets of Dashboards: Recap vom 28.06.2018

Bei dem MeetUp vom 28.06 haben wir über “Storytelling with Data” gesprochen. Die Inspiration für das Thema war das Buch “Storytelling with Data” von Cole Nussbaumer Knaflic. Im Fokus standen drei wesentliche Begriffe: Daten, Datenvisualisierung und Storytelling with Data. Was sind Daten? Das Wort Daten ist definiert als eine eindeutige Information. Wenn man über Daten…

Read post

Die beste Datenquelle für Power BI Desktop: SQL Server Express LocalDB!

In einem Power BI-Modell in Power BI Desktop sind die Quelldaten ja stark komprimiert, so dass man damit auch unterwegs und offline weiter analysieren, Berichte bauen und Berechnungen einfügen kann. Will man aber neue Tabellen hinzufügen, die Daten grundsätzlich aktualisieren oder z.B. an der SQL-Abfrage arbeiten, die die Daten holt, dann braucht man in diesem…

Read post

Zellen deselektieren – Das beste Excel-Feature Update seit 10 Jahren!

Jeder Controller und alle Menschen, die große Zahlentapeten mit Excel bearbeiten, kennen das Problem: Man muss spontan eine Summe aus Zahlen berechnen, die über eine Tabelle verstreut sind, z.B. um eine Kontrollsumme zu bilden oder Plausibilitäten zu testen. Hier hilft in der Regel das einfache Feature der Mehrfachauswahl, mit gedrückter Strg-Taste markiert man alle Zellen,…

Read post

The Secrets of Dashboards: Visuelle Wahrnehmung (Teil II)

In dem ersten Teil dieses Blogartikels zur visuellen Wahrnehmung habe ich den Begriff störende Elemente erwähnt. In diesem Teil möchte ich genauer auf diese störende Elemente eingehen. Was sind eigentlich störende Elemente? Das sind solche Elemente auf dem Dashboard, die keine relevante Information mit sich bringen und trotzdem abgebildet werden. Diese unnötigen Elemente nehmen aber mentale…

Read post

The Secrets of Dashboards: stylische Diagramme

“Bar charts and line charts won’t solve everything” “Don’t be afraid to try a chart that is unique or custom-built” “Broaden your mind” Nadieh Bremer Der Eye-Catcher bei einigen Dashboards sind Diagramme, die kreativ und trotzdem verständlich sind. Die Welt der Datenvisualisierung ist sehr vielfältig und diese Welt beinhaltet auch Trends. Wir haben für Sie…

Read post

Neue Form von Balkendiagramm in Tableau

Sind Sie schon gelangweilt von den üblichen viereckigen Balkendiagramm in Tableau? Dann haben wir für Sie eine Alternative! Wie bauet man dieses Balkendiagramm nach? Dieses Beispiel wurde mit dem Datensatz von Superstore erstellt. Es zeigt den Umsatz pro Produktunterkategorie. Erstellen Sie ein berechnetes Feld AVG(0). Ich habe es AVG 0 genannt. Ich erkläre Ihnen gleich,…

Read post

The Secrets of Dashboards: Effektive Visualisierung

Manchmal sieht man ein Dashboard und man tut sich schwer es zu verstehen: zu viele Informationen, zu viele Farben, falsche Verwendung von Charts etc. Und manchmal sieht man gute Dashboards: Man versteht sofort die Botschaft, kann ein Muster erkennen und es fällt leicht, die Informationen zu interpretieren. Haben Sie sich jemals gefragt, woran es liegen kann?…

Read post